veganmarathon

aus dem laufalltag eines turtlerunners

Tag 129 … Training absolviert!

Hinterlasse einen Kommentar

Datum: 7.8.2012, Dienstag
Uhrzeit: 13.00 – 13.54 Uhr

Wetter: schön, sonnig, luftig – aber nicht zu warm. Perfekt!

Strecke: 5 Kilometer von mir zuhause bis zum Ried-Stüble (bin nicht eingekehrt)

Lauftempo: hm, schwer zu sagen – die ersten 2,5 km bin ich gewalkt – alles in allem hab ich für 5 km 54 min. gebraucht

Schmerzgrenze: definitiv erreicht

Wer hat sich beschwert: dieser verzwickte Po-Muskel, von dem ich noch nicht rausgefunden habe, was er mag und was nicht

Schwierigkeiten: wäre heute zum ersten Mal beinahe umgeknickt, im letzten Moment haben mich meine Brooks-Lieblingslauf-Schuhe und Füße noch gerettet!

Was hat’s gebracht: 565 kcal, die verbrannt wurden – und das gute Gefühl, heute schon was getan zu haben!

Was gab’s heute schon an Treibstoff: selber gebackenes laktosefreies Brot mit veganem Aufstrich mit 3 großen Cocktail-Tomaten zum Frühstück, mittags Nudeln mit Zucchini und 2 TL Olivenpesto, als Nachtisch eine Birne. Später gibt’s dann noch ein Sojajogurt mit frischen Erdbeeren und abends dann ein Blumenkohl-Curry mit Kokosmilch. Und darauf freu ich mich schon besonders.

Und zum Trinken: Wasser, Wasser, Wasser!

… und weil ich meine neuen Schuhe so liebe, gibt’s heute mal ein etwas anderes Foto von uns:

 

 

Wir – meine Schuhe und ich – wünschen euch einen tollen Trainingstag!

Advertisements

Autor: Judith Riemer

Ehemals diätgeschädigte Jo-Jo-Expertin mit einer riesigen Abneigung gegen Sport und Bewegung aller Art. Der Schrecken aller Turnlehrer und zuverlässige Einnahmequelle der Diätindustrie. Bis sich 2012 über Nacht alles änderte. Ein Bild im Traum und die Reise begann. Ich begann zu laufen, stellte meine Ernährung um und verlor im Laufe der Zeit rund 30 Kilo Übergewicht. Erfahrungsgemäß gehe ich als eine der letzten Läuferinnen ins Ziel, was mir den Spitznamen "Turtlerunner" einbrachte. Nach wie vor bin ich untalentiert in Sachen Sport, aber inzwischen liebe ich es, mich zu bewegen. Und weil du das auch kannst, schreibe ich hier und helfe dir, wo ich kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s