veganmarathon

aus dem laufalltag eines turtlerunners

Tag 68 Jogging im Sitzen.

Hinterlasse einen Kommentar

Donnerstag, 7.6.2012

Trainingsrhythmus: 20 – 60 Minuten Jogging im Sitzen
Strecke: Bett – Keramikabteilung – Bett – Keramikabteilung – Sonnenliege – Keramikabteilung – Bett

Der Alptraum eines jeden Läufers (zumindest meiner): ich bin krank!
So ein fieser Magen-Darm-Virus hat mich gestern volle Breitseite erwischt und bewirkt dass ich weder gestern noch heute trainiert habe.  Und nur zur Erinnerung: übermorgen ist der Frauenlauf – und ich hänge hier rum wie ein Schluck Wasser.

Es ist 16.30 Uhr und ich bin erst seit ein paar Stunden auf den Beinen. Beziehungsweise schleppe ich mich von der Couch zum Bett und zurück.

Also habe ich „Jogging im Sitzen“ ausprobiert. Das ist eine Art Akupressur aus dem Japanischen Heilströmen. Man setzt sich auf seine Handflächen drauf und bleibt so einige Minuten sitzen. Angeblich hilft es gegen Magenkrämpfe und Durchfall und es soll ein Fitnesstraining für alle Muskeln und Gelenke sein. Wenigstens eine Art der Bewegung, die ich ausüben kann. Besser als nix.

Es scheint zu wirken, im Moment geht es mir etwas besser… werde das heute noch mehrmals testen. Es tröstet mich trotzdem nicht über den Frust hinweg, dass ich nicht laufen gehen kann. Hätte nie gedacht, dass ich sowas mal sage. Es geschehen noch Zeichen und Wunder!

Advertisements

Autor: Judith Riemer

Ehemals diätgeschädigte Jo-Jo-Expertin mit einer riesigen Abneigung gegen Sport und Bewegung aller Art. Der Schrecken aller Turnlehrer und zuverlässige Einnahmequelle der Diätindustrie. Bis sich 2012 über Nacht alles änderte. Ein Bild im Traum und die Reise begann. Ich begann zu laufen, stellte meine Ernährung um und verlor im Laufe der Zeit rund 30 Kilo Übergewicht. Erfahrungsgemäß gehe ich als eine der letzten Läuferinnen ins Ziel, was mir den Spitznamen "Turtlerunner" einbrachte. Nach wie vor bin ich untalentiert in Sachen Sport, aber inzwischen liebe ich es, mich zu bewegen. Und weil du das auch kannst, schreibe ich hier und helfe dir, wo ich kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s