veganmarathon

aus dem laufalltag eines turtlerunners

Ich bin „gut“!!!

Hinterlasse einen Kommentar

Heute ist ja Ruhetag laut meinem Trainingsplan.
Und da ja seit gestern meine Polar-Pulsuhr wieder in Betrieb ist, dachte ich mir, ich könnte heute mal den Fitness-Test im Ruhezustand machen… quasi Ruhepuls etc. messen und daraus leitet sich Polar dann den allgemeinen Trainingszustand ab und errechnet sich auch alle anderen Pulsbereich in denen ich trainieren soll.

Also heute morgen eine Runde mehr im Bett verbracht – nur diesmal mit umgeschnalltem Brustgurt und Uhr am Handgelenk. Die Zahlen sprangen von 57…60…64…62… und so weiter hin und her. Dauert ungefähr 5 – 7 Minuten. Und dann das Ergebnis:

38

Was das bedeutet? Wusste ich erst auch nicht so genau – aber darunter stand „gut“. Und ich weiß, dass ich das in den 4 Jahren, die ich diese Uhr besitze nicht ein einziges Mal geschafft habe, ich war meist bei „mittel“ bis „mies“. Die letzte Messung hab ich 2009 gemacht und da lag ich bei 25.

Und dann schenkte mir meine Pulsuhr noch einen Pokal auf dem Display, weil ich meine Trainingseinheiten diese Woche absolviert habe. Hätte nie gedacht, dass eine Pulsuhr so motivierend sein kann. Vor einigen Wochen wollte ich noch gar keine und heute kann ich sagen: Leute, kauft euch eine Pulsuhr!

Advertisements

Autor: Judith Riemer

Ehemals diätgeschädigte Jo-Jo-Expertin mit einer riesigen Abneigung gegen Sport und Bewegung aller Art. Der Schrecken aller Turnlehrer und zuverlässige Einnahmequelle der Diätindustrie. Bis sich 2012 über Nacht alles änderte. Ein Bild im Traum und die Reise begann. Ich begann zu laufen, stellte meine Ernährung um und verlor im Laufe der Zeit rund 30 Kilo Übergewicht. Erfahrungsgemäß gehe ich als eine der letzten Läuferinnen ins Ziel, was mir den Spitznamen "Turtlerunner" einbrachte. Nach wie vor bin ich untalentiert in Sachen Sport, aber inzwischen liebe ich es, mich zu bewegen. Und weil du das auch kannst, schreibe ich hier und helfe dir, wo ich kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s